Archiv der Kategorie: Mosambik

Ende eines Abenteuers

Wir sind zurück von unserer etwas anderen Dienstreise. Frisch gelandet, haben wir neue Ideen für unsere aktuellen und zukünftigen Ranger-Kurse im südlichen Afrika.

Sonnenuntergang Savanne Karongwe

Sollten Sie Lust bekommen haben, selbst einmal auf die Pirsch zu gehen, dann kontaktieren Sie uns doch einfach! Via Verde ist ihr Spezialist für Abenteuer im südlichen Afrika.

Crooks Corner

Lautes, heftiges Hippo-Grunzen ist zu hören, und sogar ziemlich nah. Eigentlich wollen wir im Jeep bleiben, Hippos sind schließlich die gefährlichsten Tiere der Wildnis, aber wir sind an einer der schönsten Stellen der Makuleke-Concession, in Crooks Corner. Hier mündet der immer Wasser führende Luvuvhu-Fluss in den fast ausgetrockneten, großen Limpopo. Hier grenzen drei afrikanische Länder aneinander: Wir stehen im trockenen Flußbett auf der südafrikanischen Seite, auf der gegenüberliegenden Seite beginnt Simbabwe und im Osten liegt Mozambik.

Nilpferde

Wir werfen jetzt doch einen Blick in den Flusslauf des Luvuvhu, das tiefe Grün des Flusses und die üppige Vegetation drumherum geben bei der Hitze eigentlich einen traumhaften Badeplatz ab, doch Chris warnt uns: Was wie längliche Holzstücke im Wasser treibt, sind bis zu 2,5 m lange Krokodile. Und die kürzen Stücke sind die Köpfe einer ganzen Hippo-Familie.

Der letzte Tag

Morgen geht’s los!!! Hektik, Stress im Büro. Fahren wir wirklich schon morgen? Ich kann es nicht fassen. Wieviel ist eigentlich noch im Büro zu tun? Koffer? Ach ja, der will auch gepackt werden. Gut? Und noch Fernglas, Wanderschuhe, Khakikleidung (bin ja im Busch). Ich habe noch 24 Stunden Zeit bis zur Abfahrt und die Nacht ist auch noch lang …..