Archiv der Kategorie: Afrika

Im Land der Giganten

Wir sind Botswana, im Land der Giganten. Und wirklich: wir können uns nicht sattsehen an den unglaublichen Felsformationen, die die Buschlandschaft durchziehen und in der klaren afrikanischen Luft der frühen Morgenstunden orangerot in der Sonne aufleuchten.

Gepard in Südafrika

Gleich bei unserer ersten Ausfahrt fühmorgens, haben wir das große Glück einem herumstreifenden Gepardenweibchen zu folgen. Unser erfahrener Guide Chris hat an den Alarmrufen der Affen gemerkt, dass ein für sie gefährliches Tier unterwegs sein muss. Ganz nahe an unserem Camp sehen wir die Gepardin von den dichtbewachsenen Uferstreifen des jetzt fast ausgetrockneten Matloutse Rivers das Flussbett durchqueren. Während wir noch die natürliche Schönheit und die Eleganz des Tieres bewundern, nähert sich die Baboonherde und nimmt zu unserer großen Überraschung die Verfolgung des Geparden auf. Chris erkärt uns, dass die Geparden aufgrund ihres schmalen Kiefers und der relativ kleinen Zähne oft von ihrer Beute verscheucht werden und daher auch so gute Läufer sind.

Aber das wird nicht unser einziges, aufregendes Erlebnis im Flussbett sein …

Der letzte Tag

Morgen geht’s los!!! Hektik, Stress im Büro. Fahren wir wirklich schon morgen? Ich kann es nicht fassen. Wieviel ist eigentlich noch im Büro zu tun? Koffer? Ach ja, der will auch gepackt werden. Gut? Und noch Fernglas, Wanderschuhe, Khakikleidung (bin ja im Busch). Ich habe noch 24 Stunden Zeit bis zur Abfahrt und die Nacht ist auch noch lang …..